Akademie

Akademie Kanalbau - Qualität durch Qualifikation

Neues Angebot für Gütezeicheninhaber: Akademie Kanalbau - jetzt kostenfrei

 

Qualifikation bedeutet lebenslanges Lernen. Eine moderne Form des Lernens stellt das E-Learning dar. Der Lernprozess kann hiermit individuell gestaltet werden; er ist orts- und zeitunabhängig und der Lernerfolg kann schrittweise überprüft werden.

 

Die AKADEMIE KANALBAU ist die neue Informations- und Lernplattform der Gütegemeinschaft Kanalbau. Das hiermit verbundene E-Learning-Angebot richtet sich zunächst an Gütezeicheninhaber der Gruppen AK3, AK2, AK1 und ABAK.

 

Mitarbeiter entsprechender Unternehmen können den E-Learningkurs „Einbau von Abwasserleitungen und -kanälen in offener Bauweise“ für ihre Weiterbildung nutzen; und das kostenfrei. Weitere Informationen zum Angebot: Starten Sie oben den Infofilm.

 

Der Kurs übermittelt Ingenieuren, Technikern und Meistern, die sich mit dem Thema Kanalbau neu beschäftigen das notwendige Grundwissen. Für erfahrenen Praktiker dient der Kurs zur Überprüfung und Aktualisierung vorhandener Fachkenntnisse. Die Inhalte sind untergliedert in folgende Lektionen:

 

  • Bodenmechanische und Hydrogeologische Grundlagen
  • Offene Bauweise – Herstellung des Leitungsgrabens
  • Leitungszone und Leitungsverlegung
  • Zeitweise fließfähige, selbstverdichtende Verfüllbaustoffe (ZFSV)
  • Arbeitssicherheit und -schutz bei der offenen Bauweise

 

Über das E-Learning hinaus enthält die AKADEMIE KANALBAU einen Wissensbereich, der in den kommenden Monaten sukzessive mit Arbeitshilfen, technische Informationen sowie ausgewählte Fachartikel zur Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und -kanälen ergänzt wird.

 

Haben Sie Interesse? Dann registrieren Sie sich jetzt unter: akademie.kanalbau.com