Anwendungshilfen

Anwendungshilfen zur Forderung der Bietereignung

  Information zur öffentlichen Auftragsvergabe 

In der Infoschrift "Auftragsvergabe und Bieterqualifikation" wird die Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961 als ein System zur Eignungsprüfung von Bietern im Vergabeverfahren mit besonderer technischer Spezifi-zierung erläutert und die Anwendung durch Auftraggeber und Ingenieurbüros bei Ausschreibungen dargestellt. Download PDF
  Information zur Formulierung der Forderung der Bietereignung nach RAL-GZ 961 

Diese Infoschrift enthält Textbausteine, so wie sie Auftraggeber bei öffentlichen Vergaben in der Regel für die Forderung des Nachweises der Bietereignung nach RAL-GZ 961 und Forderung der Gütesicherung bei Ausführung der Werkleistung wettbewerbsneutral und fachgerecht verwenden. Download PDF

 

 

Formulierung "Nachweis zur Eignung nach RAL-GZ 961"

Eine häufig verwendete Formulierung zur Forderung differenzierter Eignungs-anforderungen im Vergabeverfahren findet sich im Bereich "Forderung Bieter-qualifikation". 

 

Weitere Hilfsmittel: